Der Eisspendenlauf des Hilfswerks des Lions Club München Multinational e. V. auf dem 400-Meter Eis-Oval in München-Neuperlach ist für Sportteams, Schulklassen, Firmen- und Freizeitgruppen und Familien eine tolle Gelegenheit, einen sportlichen Nachmittag mit einem guten Zweck zu verbinden.

Die Herausforderung: Jede Teilnehmergruppe läuft innerhalb einer halben Stunde möglichst viele Runden. Vorab haben die Teammitglieder möglichst viele persönliche Sponsoren gefunden, die für jede gelaufene Runde einen vereinbarten Betrag spenden. Die Hälfte des Betrages den die Gruppe erläuft, wird für Kinder und Jugendliche gespendet, die ohne Eltern nach Deutschland gekommen sind. Die andere Hälfte kann das Läuferteam für eigene Vorhaben verwenden.

Die Hälfte des Betrages den die Gruppe erläuft, wird gespendet für die schulische Unterstützung geflüchteter Kinder und von Kindern mit Behinderung. Die andere Hälfte kann das Läuferteam für eigene Vorhaben verwenden.